stormy, wenn die Ameisen Farmen Sie Blattläuse, glauben Sie mir, Sie werden nicht halten Sie unterirdisch, wie es Niederlagen, die dem ganzen Sinn und Zweck bewirtschaftet Sie. Sie brauchen, um Ihre Blattläuse auf zarte saftige Blätter und Stängel, die ist, warum Blattläuse sind in der Regel in der Nähe der enden der Stängel und Blütenknospen. Ameisen brauchen Blattläuse saugen viele Pflanzen-Säfte. Wenn die ant Strichen eine Blattlaus , werden Sie aufgefordert, es zu release einen Tropfen Honigtau (Blattlaus poo). Wenn jemand sieht eine Ameise mit Blattlaus in seine Backen, es bewegt sich, es zu grüneren Weiden nicht auf zu Essen.

Ich schlage vor, vermicomposting (Kompostierung mit Würmern). Ich mache es seit den letzten ~3 Jahren und die einzigen Maßnahmen, die ich mit Bezug auf die it sind:

  • Die Fütterung der Würmer etwa einmal in der Woche (5 Minuten)
  • Platzieren Speisereste, die in einen kleinen Kunststoff-container, die ich halten in den Gefrierschrank, brechen die Materialien, und halten Sie Sie aus, riechen (<1 minute, nur ein Teil der üblichen clean up)
  • Ernte den Kompost aus dem Behälter und Verbreitung rund um den Garten (alle paar Monate, dauert etwa 30 Minuten-1 Stunde)

Es gibt kommerzielle Wurm Lagerplätze für den Kauf zur Verfügung, oder Sie können Ihr eigenes bauen. Diese option hat für mich gearbeitet, weil es buchstäblich kümmert sich um sich selbst - ich werfe gerade Essen dort einmal in der Woche. Für was es Wert ist, ich benutze die Wurm-Fabrik 360, weil ich zu faul war meine eigenen bauen, aber Sie können auch verwenden eine standard rubbermaid Behälter, wenn Sie wollen, gehen Sie der DIY route.

Weitere Informationen: http://lancaster.unl.edu/pest/resources/vermicompost107.shtml

[Edit] ich wollte auch klären, ein paar zusätzliche Vorteile: - Kleine Stellfläche: Wohn-Wurm Lagerplätze kann eine sehr kleine Menge von Raum haben und wachsen vertikal statt horizontal. Das heißt, Sie könnte möglicherweise setzen Sie in einem Schrank oder anderen kleinen Ort - Keine stinkende: vermicomposting ist die aerobe Kompostierung, die sollen nicht riechen, in der Weise, dass die anaerobe Kompostierung funktioniert. Dieser Vorteil trades aus mit dem profitieren von anaeroben Kompostierung, sonst bekannt als "heiße Kompostierung", die töten, Samen und möglicherweise andere Krankheitserreger, die möglicherweise in den Kompost. Wenn Ihr vermicompost stinkt, es ist etwas übel und Sie sollten hinzufügen mehr zerkleinert Papier zu absorbieren überschüssige Feuchtigkeit und das Gleichgewicht wiederherzustellen, zu Ihr bin.