@GiacomoCatenazzi ich bin nie an meine IDs. Bitte, helfen Sie finden die richtigen ID! Was denkst du? Wie viel Zugang haben Sie zu Wasser? Würden Sie wollen, immergrüne oder laub, oder etwas, das vielleicht Obst? Alles hilft mit Biologie oder Botanik-Unterricht. Dass man ' s besser. Ich bearbeitet Ihre post entsprechend. Benötigen Sie mehr Informationen bitte, wie und wo sind Sie in der Welt und ist dieser Baum in Blüte, jetzt, und vorzugsweise einige close up Bilder von der Blüte und der Stamm des Baumes Steckte es in einen Topf mit frischer Blumenerde und feucht halten. Geben Sie es dem Sonnenlicht zu.

Meine Vermutung ist, dass es war ein frost, und Sie hat es nicht bemerkt. (Sie können Frostschäden, wenn die Prognose war nur 4 oder 5 C, vor allem, wenn Sie in ein bit des dip-oder Tal.) Wenn die Pflanzen, die ok sind, die auf eine nach Süden ausgerichtete Wand, oder gegen das Haus, zum Beispiel, könnten Sie entkommen, Frostschäden, während die Pflanzen ausgesetzt waren Treffer von ihm. Auch einige Pflanzen (Tomaten, sagen) viel mehr Schaden von frost als andere. In der Regel Blühende Pflanzen sind empfindlicher als die Bäume. Ich habe gesehen, schwarz gewellte Blätter vor frost, sowie eine ausgezeichnete imitation des seins völlig ausgetrocknet und brauchte verzweifelt bewässert werden.

Die gute Nachricht ist, dass, wenn es frost ist, und die pflanze ist winterhart im freien, es wird in Ordnung sein, kommt der Frühling, es ist nur, dass in diesem Jahr Blätter und Blüten sind erledigt.

Eine Sache, die zu tun ist, einen Blick über Ihren Zaun in alle Richtungen. Andere Leute haben japanische Ahorne, die unberührt sind? Wie wäre es mit einem park oder Schule in der Nähe? Wenn ja, ist es möglich, den Nachbarn nahm die pflanze Streit zu weit. Ich hoffe, das ist nicht der Fall.