Ich Lebe in Vancouver. Ja, die gras an der Spitze. Das macht Sinn. Ich habe gegoogelt für "Koelreuteria Segovia", und anscheinend ist der Gärtner in Segovia haben gepflanzt, dass die Bäume in einigen Straßen und Plätzen, so ist es ziemlich wahrscheinlich, dass diese Koelreuteria zu. Danke! Mein Gefühl ist, dass es eine Art von Wüste pflanze, und wahrscheinlich eine sukkulente. Ich könnte falsch sein, natürlich. Vielleicht ist es tropisch. Ich finde es faszinierend, dass die Blumen sind gruppiert und lange, wie aloe-Blüten (aber natürlich, es ist keine aloe).

Eine Menge hängt von der örtlichen Umgebung, wo der Baum ist. In der Gärtnerei, die Bedingungen wurden optimiert für Wachstum und Obstbau. Wenn Ihr Baum hat gutes Licht, Feuchtigkeit über 30 oder 40 Prozent und eine regelmäßige Bewässerung und Düngung Zeitplan mit Zitrus-Dünger, enthält Chelat-Moll Nährstoffe, dann lassen Sie die Frucht auf.

Ein Baum in weniger als optimalen Bedingungen können noch Blumen und setzen Obst, aber eine gute übung wäre, um einige Ausdünnung auf Obst setzen, damit Sie wachsen können, ein paar Früchte gut.

Watch out für die Spinnmilben auf der Unterseite der Blätter, wenn es trocken ist (Feuchtigkeit von weniger als 30 Prozent regelmäßig). Seife und Wasser auf einem Lappen abgewischt, auf der Unterseite der Blätter kontrollieren.