Danke! Kennen Sie alle tricks um zu bestätigen? (andere als die offensichtliche - pflegen Sie es für ein paar Jahre und sehen, ob die Bohnen erscheinen) Sicher. Ich bearbeitet die Frage, mit details über die Pflege. Ich wäre froh um ein Buch. Empfehlen Sie eine bestimmte eine? Sind Sie gerade auf der Suche nach Gesundheits-Faktoren, oder sind Sie auf der Suche nach Lösungen für Probleme hast du bereits erkannt (ebenso wie andere mögliche Probleme)? Komisch, ich habe versucht, quetschen die Stiele zu bekommen bessere absorption und dann Roundup für ein paar Jahre, aber habe bessere Ergebnisse mit dem ziehen von hand. Würden nicht einige Zäune werden in der Regel nützlich? Außer, natürlich, für Wühlmäuse. Verdammt, Ihr Wühlmäuse! Dies ist wahrscheinlich etwas, was Sie bereits getan habe, aber ich Frage nur für den Fall. Haben Sie blickte genau auf den Baum oder auf dem Boden an der Basis und fand alles, was, die Insekten suchen? Es gibt eine Menge von Spalten, die Viecher verstecken konnten, und wenn Sie einen Blick würde es helfen mit der Identifizierung!

Hier ist ein Bild von einer Malve. Es war bedeckt mit Löcher wie das ganze Jahr (und die, die im letzten Jahr wurden auch das ganze Jahr). Als seitliche Anmerkung, ich habe es Kalium, die für die Gelbfärbung der Blätter, zweimal (einmal kurz bevor ich dieses Bild aufgenommen).

enter image description here

So, meine Frage ist, sind diese Löcher verursacht durch floh-Käfer? Ich habe eigentlich nie gesehen, floh-Käfer auf Ihnen. Hollyhocks in andere Bereiche der westlichen Idaho Stadt haben ähnliche Probleme. Uns verwendet werden, schlimmer als diese.

Wie verhindere ich, dass diese Löcher passiert?