Pilz auf der Unterseite von Dracaena Lemon Surprise

Ich kümmere mich um eine Dracaena Lemon Surprise topfpflanze, die ich schon seit etwa einem Jahr. Insgesamt scheint es tut wirklich gut; die Obere, neuere Blätter sind lebendig und dunkel grün mit keine Verfärbung (die unteren Blätter haben einige Verfärbungen - burnt brown Tipps und einige helle Flecken auf den Blättern).

Ich halte es in eine mason jar, wie hier abgebildet, vor allem zu fangen das Wasser, wie es fließt. Ich glaube nicht, werfen hin, dass die drainage das Wasser, ich lasse es einfach da sitzen. Ich habe nur Wasser, wenn es wird ziemlich trocken an der Spitze.

Ich nahm es aus der mason jar heute, denn es war nicht Trockenlegung überhaupt nach dem Gießen, wie es normalerweise tut, und bemerkt, daß dieser Wurzel wächst nach unten und Ruhe in das Abwasser. Ich habe auch bemerkt, einige schlecht aussehende weiße Pilze wachsen um die drainage-Löcher. Ist das schlecht? Was soll ich tun?

Danke!

enter image description here

enter image description here

+559
tuoluo 02.11.2018, 03:11:07
23 Antworten

Sie brauchen keinen Dünger, die am Anfang mit - der Hinweis ist in dem Wort 'starter'. Sie sind nur dazu gedacht, um zu Keimen die Samen, und warten Sie dann, bis Sie 2/3 Blätter-sets (ein Keimblatt-paar und ein wahres Blätter), an dem Punkt, den Sie verschieben Sie Sie in einzelne Töpfe mit wahrscheinlich mit Saatgut und schneiden Kompost - dann verschieben Sie Sie in Blumenerde in größere Töpfe. Saatgut und schneiden Kompost hat eine sehr kleine Menge der Nahrung, gewöhnliche Blumenerde ein bisschen mehr, und wie die Pflanzen größer werden, das ist die Zeit zu beginnen düngen.

UPDATE:

Es geht nicht darum, wie lange können Sie halten Sie in der starter-Tablette, es ist alles darüber, wie viele Blätter Sie haben. Sobald Sie haben nicht mehr als 3 Sätze von Blättern, Sie müssen bewegt werden, um etwas größeres für die Entwicklung der Wurzeln. Keimung Sämling zu Stufe variiert je nach Licht und Wärme, so dass es kurz sein darf als 10 Tage, oder so lange wie einen Monat.

+975
Luca Angioloni 03 февр. '09 в 4:24

Wir Leben in Lahore , Pakistan, in dem die Temperaturen im Sommer erreichen die 45 Grad Celsius. Unsere Bananenstaude ist das trocknen in der Sonne. Was ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass es gesund bleibt? Diese banana tree ist nur für Dekorative Zwecke. Es spielt keine Früchte tragen.

Hier ist ein Bild von unserem Bananen-Baum:

Und unsere Nachbarn banana tree pic:

+951
Joe Foss 22.02.2018, 08:04:15

Ich habe einen 1 Jahr alten Rosmarin. Ich lese in mehreren (nicht-wissenschaftliche) Artikel, die ich haben, um es zu 10°C im winter, so kann es im Ruhezustand (denke ich). (Draußen wäre es einfrieren ich denke, wir bekommen manchmal -15°C im winter.) Nun mein problem ist, dass ich nicht ein Zimmer mit 10°C. was passiert mit dem Rosmarin, wenn ich Sie in mein Zimmer, in dem die Temperatur über 20°C?

+911
Jelena 10.06.2018, 00:01:48

Ich pflanzte eine Gruppe von drei Birken. Tun die Stämme ausgebildet werden müssen, um die gewünschte Abstand oder Winkel, wie Sie wachsen?

+868
bmike 22.01.2015, 12:40:06

Pflanzen der Sonora-Wüste erfordern Bewässerung alle 6 Monate. Die folgende pflanze, die ich nicht sicher bin, ist heimisch in der Sonora-Wüste oder nicht, wurde gefunden, um zu gedeihen in der Sonora-Wüste , die ausschließlich aus Regen. Was ist diese pflanze?

Shrub #5

+867
MYG 31.05.2019, 01:51:47

@alephzero hat eine schöne Einführung, aber vielleicht zu theoretisch.

Mist, Pik, und die Größe von zu Hause Gemüsegärten macht die meisten der rotation irrelevant, aber es ist immer noch ein Prinzip, dass es nicht falsch ist, wenn es also keine anderen Gründe, sollten Sie es tun.

Darüber hinaus denke ich, dass Krankheiten auch ein problem. Wenn du root Probleme (oder eben auch nicht sehr bewegenden Insekten), könnte es besser sein, Sie nicht zu Pflanzen der gleichen Gemüse an der gleichen Stelle oder in der Nähe. Knoblauch, Zwiebeln, Lauch und Karotten entwickeln könnten solche problem (nach Jahren).

Jetzt Pflanzen wir kompakter und mit keinen strengen zone, sodass die Drehung wird schwierig sein. Sie können Pflanzen Sie Ihre winter-Gemüse z.B. zwischen Tomaten Pflanzen, und fällt, wenn Sie entfernen, Tomaten Pflanzen, haben Sie mehr Platz. In diesem Fall müssen Sie weniger Gießen und weniger Unkraut entfernen. Das ist viel try-error-und Garten-entdecken (schauen Sie sich um, was andere Leute tun). Hinweis: aber in diesem Fall sollten Sie überprüfen, welche Pflanzen bepflanzt werden könnte, neben dem anderen Anlage.

+844
eedrah 06.01.2017, 16:05:50

Kann jemand identifizieren, diese Unkraut-und sagen Sie mir, wie zu verhindern, dass es wieder kommt?

enter image description here

+712
EJP 12.02.2012, 03:44:27

Eine Sache zu beachten, mit der Familie von Bäumen ist, dass die verschiedenen Sorten veredelt werden zu können, wachsen mit sehr unterschiedlichen Wachstum Gewohnheiten. Im schlimmsten Fall, eine kräftige Sorte kann produzieren so viel laub verursacht Schatten und ziehen so viel Nährstoff aus dem Hauptstamm, die übrigen schwächeren Triebe wird abnehmen schnell. Gewicht der Frucht und Zweig Volumen verursachen, den Baum zu werden, lop-sided Laufe der Zeit, bis die starke übernimmt komplett.

Betrachten Sommer beschneiden der Triebe und Früchte Ausdünnen der meisten kräftigen Sorten zu erlauben, das Licht zu durchdringen, um die schwächeren Triebe und halten den Baum ausgeglichen.

+641
Ahad Shah 26.12.2015, 19:15:16

Dies ist ein gymnosporangium-Infektion - eine form von Rost, sind zwei separate Pflanzen, um den kompletten life cycle, von denen Eastern Red Cedar. Die anderen Pflanzen bilden, es braucht, ist ein Mitglied der Familie Rosaceae, wie Apfel-Bäume, crabapples, Weißdorn und Quitte. Oft ist es nicht dazu führen, insbesondere Schäden an der Cedar - aber wenn er streut seine Sporen, in der Regel nach Regen, können Sie Reisen, einige Meilen an land auf einem Rosaceae-host, so seine gewohnt zu beschneiden, aus diesen Gallen so bald, wie Sie gesehen werden, und bevor Sie ändern form bereit zu zerstreuen, die Sporen. Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, um Clips aus so viele wie Sie können und entfernen Sie diese, während Sie sich in diesem überwinternde form und bevor Sie in orange, geleeartige Massen, weil es kein wirksames Fungizid-Behandlung für die betroffenen Rosaceae-Pflanzen. Mehr Informationen können Sie in diesem Artikel gesehen: Gymnosporangium Rostet auf Eastern Red Cedar.

+567
Leela 15.03.2013, 22:38:14

Immergrün,Blüte, klettern in der Zone 5b - gibt es nicht, fürchte ich. Gibt es nicht eine, die funktioniert, die in Großbritannien, und wir sind Zone 8, meist, so fürchte ich, kommt es auf eine Wahl zwischen einer immergrünen Strauch, oder ein immergrüner Kletterer wie Hedera helix (Efeu) oder ein laub-Blüte Kletterer.

Wenn Sie sich entscheiden, Sie tolerieren können ein nicht-immergrüne Blühende Kletterer, Campsis radicans ist voll winterhart in Ihrer zone, aber beachten Sie Blumen, die viel besser in einer sehr sonnigen Stelle, die ich denke, diese pflanze ist allgemein bekannt als die Trompete weinstock, wo Sie sind.

http://www.canadaplants.ca/display.php?id=307

+547
Bette Hutchens 03.02.2010, 16:29:49

'Perfekte ökologische balance" ist der Begriff, der normalerweise verwendet - wenig irreführend wirklich, denn auch wenn die symbiotische und ökologische Prozesse sind "perfekt" an einem Punkt, Sie schwanken und verändern im Laufe der Zeit. Die basis der Bio-Gärtnerei (andere als die nicht-Verwendung von Pestiziden/Herbiziden und chemischen feeds) ist, dass Sie wieder in den Boden, was gebracht wurde, indem Sie Kompostiert, humus-reichen Materialien Häufig. Diese 'impfen' erschöpfte Böden, und fördern eine gute Vielfalt von Bakterien -, Pilzsporen-und Mikro-biologische Vielfalt im Allgemeinen, von denen alle macht die Pflanzen gut wachsen, ohne die Notwendigkeit zum hinzufügen von chemischen feeds.

+516
expensuve 25.10.2015, 13:17:16

Tote äste an Bäumen sind am besten entfernt wird, vor allem wenn die Bäume in der Nähe eines Gebäudes, weil Sie vielleicht, irgendwann, brechen und fallen und Schäden verursachen.

Ich kann nicht sehen, ein Bereich, der fehlenden Rinde in Ihren Bildern, obwohl auf der rechten Seite an der Basis auf dem zweiten Bild, es ist weniger gezahnte Rinde - dies kann sein, wo die Laubdecke, die Sie entfernt wurde, stapelten sich gegen den Stamm, aber es scheint nicht zu fehlen Rinde als solche. Obwohl einige der mulch nicht tun, wird der Baum keinen Schaden, es ist wichtig, dass Sie nicht zulassen, dass irgendeine mulch zur Abdeckung der Basis des Baumstammes. Möchten Sie vielleicht rufen Sie einen Baumpfleger zu entfernen abgestorbene äste und zu kontrollieren, den Baum zu beurteilen, seine Gesundheit und ob oder nicht, es muss mehr signifikante Abstriche aus sicherheitstechnischer Sicht.

+470
Gerardo Charles Rojas Vega 12.11.2011, 05:55:45

Ich bestellte ein Zwerg "Garten Prinz" Mandelbaum und ein Zwerg "Fuji" Apfel-Baum, und ich will halten Sie in einem container auf meinem Balkon. Der Balkon bekommt große Sonne in den morgen, vor allem im Sommer. Ich Lebe in zone 7B, und wir bekommen wirklich heiße und Feuchte Sommer hier.

Aber ich Frage mich, ob das genug Sonne für Sie produzieren keine Früchte. Ich habe einige widersprüchliche Dinge im Internet, wo jemand sagte, diese Bäume wachsen könnte, okay in Teil Sonne.

Wenn die Ernte ist kleiner, das sollte in Ordnung sein, da es nur für mein Mann und ich.

+382
Mauro Della Longa 06.10.2013, 23:34:43

Kevinsky haben vielleicht die richtige Idee. Jedoch, die Nafion-polymer bezeichnet, die in das PLOS-Artikel wäre des guten zuviel. Es ist preislich bei ~$5.00/Gramm , das wäre mehr, als jemand wäre wahrscheinlich zu wollen, verbringen Sie einen interessanten Grafik-experiment, um zu zeigen, Ihre Freunde (und dies ist auch ohne gehen, in der weiteren Verarbeitung zu machen, mehr Erde, wie beschrieben, in der journal-Artikel zitiert).

Während Sie mit etwas sehr ähnlich Boden ist nützlich für Forscher, die daran interessiert zu wissen, was passiert, in der real Erde, die Pflanzen brauchen nicht so eine gute Boden-simulacrum zu wachsen wirklich gut; und, wie Ben Norris hat darauf hingewiesen, viele werden sogar wachsen sehr gut ohne Erde oder Unterstützung jeglicher Art bei all.

Wenn es nach mir ginge, ich, wie permeakra, würde versuchen, mit so etwas wie Polyacrylamid-hydrogel Perlen, die werden Größenordnungen billiger als die Nafion-Perlen. Ich würde wahrscheinlich auch eine Art der Verarbeitung zu erreichen, eine kleinere Partikelgröße als die Größen, die Sie sind wahrscheinlich zu leicht zu bekommen (die Forscher in dem Artikel die Kevinsky zitiert Tat dies auch).

Dies wird nicht zwangsläufig in einer voll sichtbar, transparent, Wachstum Mittel, obwohl. Das zu erreichen, müssen Sie füllen Sie Ihre Wachstums-container an die Spitze mit der spüllösung zu beseitigen, die Luft-Räume. Die ähnlichen Brechungsindex wird der voll hydratisierte hydrogel-Teilchen, die fast unsichtbar (die Forscher in dem Artikel die Kevinsky zitiert, die weiter angepasst, der Brechungsindex der Lösung mit Sorbit oder percoll auf die bessere übereinstimmung der Brechungsindex der Perlen, die Sie verwendet, aber das wird wahrscheinlich unnötig sein, mit den billigeren hydrogel Perlen und für diese Anwendung).

Mit dem Wachstum mittlere Staunässe kann die Arbeit mit einigen Pflanzen, aber nicht mit anderen (da die Wurzeln müssen in der Regel Sauerstoff). Im letzteren Fall kann ich denke zwei Lösungen, um mit diesem Problem umzugehen:

  • Bau einer Hydrokultur-Kreislauf system lockert Ihr Nährstoff-Lösung (also das Wasser-Niveau ist immer hoch, aber es ist genug Zirkulation, um zu verhindern, dass eine Hypoxie-root-Umgebung).
  • Leben mit der Tatsache, dass das medium nicht transparent und halten ihn in einen Behälter mit einem Ablaufloch. Man könnte stecken Sie das drain-Loch, und fügen Sie Wasser, Wann immer man wollte eine Visualisierung der Wurzeln (das ist, was die Forscher in dem Artikel zitiert von Kevinski tatsächlich getan hat).

Darüber hinaus könnten Sie daran interessiert sein, mit einem Mechanismus zum sperren Licht auf den root-Bereich, wenn nicht Betrachtung der Wurzeln, da er auf einige Wurzeln der pflanze, und, wie kevinsky wies darauf hin, die Förderung unerwünschte Algenwachstum.

+359
Jay Jo 27.04.2019, 21:23:09

Umtopfen in etwas besseren Boden klug, nicht sicher, es braucht einen größeren Topf, den Sie haben zu beurteilen, dass durch die Menge der root-innen, wenn Sie schalten Sie ihn aus, verwenden Sie aber eine anständige Blumenerde. Das zweite Bild zeigt, was aussieht wie verfilzt root-material, aber Sie würden gesehen haben Wurzeln ausgesetzt unter waren es die aus der Bucht, die allerdings nur schwer vorstellen, wo sonst die Wurzeln stammen könnten.

Wenn Sie das getan haben, bewegen Sie die pflanze an einen geschützten Platz, von Winden, wo es nur geht dappled Sonnenlicht, oder keine Sonne etwa zwischen 11-3 Uhr, bis es größer wird oder zumindest setzt auf gesundes Wachstum - diese Pflanzen mögen Sonne, aber es ist möglich dies ist ein wenig klein zu bewältigen, heißen Sonnenlicht. Wenn schon in einem windigen Platz, Sie mag es wirklich nicht aus... Es braucht einige Zeit, sich zu erholen, so halten Sie es gut bewässert in der Zwischenzeit.

Sie überprüfen könnten, unter die Blätter auf Anzeichen von weichen Skala Befall, nur um sicherzustellen, dass es nicht etwas anderes geht, aber das sieht aus wie establishment failure (Wurzeln) und mögliche Hitze/Trockenheit Probleme.

+337
Doodeybumps 08.10.2016, 04:28:06

Auch der Blick in die Kompost-Tonne. Manche sind ganz winzig - aber eine mittlere / große wäre einer ähnlichen Größe in diesem container. Drehen Sie es jeden Tag oder ein paar Tage (oder wenn ich daran denke) - drehen Luft mischt, und mischt auch die Feuchtigkeit. Es wird halten Sie Wasser in (aber lassen Sie das überschüssige). Und die einzigen Schädlinge die ich gesehen habe sind Dinge wie Ameisen und Wespen, die sind einfach genug zu Steuern.

+314
sharkin 19.06.2014, 17:33:10

Ich kaufte einige Rosen in Ton-Töpfen. Sie waren sehr frisch und wunderschön, aber nach einer Weile wurden Sie ab zu gehen kahl und Ihre Blätter gelb geworden. Was soll ich tun?

Sie sind im freien und haben 6 Stunden pro Tag direktes Sonnenlicht. Sie werden bewässert einmal pro Tag. Die Temperatur ist etwa 28 bis 38 Grad Celsius.

enter image description here

enter image description here

+279
MaksKemerov 10.12.2012, 20:41:58

Ich zog nach Mobile, Alabama und kauften ein Haus. Im Hof sind drei pecan Bäume und ein Birnbaum. Alle drei Pekannüsse und auch die Birnen haben eine Art von Reben, die auf Ihnen wachsen. Es sieht aus wie farne wachsen entlang der Zweige. Im winter, der Bereich, wo das Wachstum ist dunkel. Es scheint ziemlich getötet ein älteres pecan und die Arbeit an den beiden jüngeren Bäumen. Die Birne ist leicht befallen. Oben im Baum, es wächst unabhängig von Boden Wurzeln, die ich abgeschnitten, wenn ich Sie finde. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?


Danke Euch allen für das feedback. Es ist definitiv nicht Mistel. Ich erkenne, dass der von als ich ein Kind war und wir raus gingen in den Wald, um es in der Weihnachtszeit. Ich werde überprüfen Sie heraus die kletternden Farnen. Wollte auch sagen, wir hatten die meisten beschädigt pecan Baum abgeholzt, wie es war sehr alt sowieso. Das innere des Stammes war nicht so beschädigt, wie ich es erwartet habe, das gibt mir Hoffnung, dass diese Art von harmlosen, fern der Suche vine. Nochmals vielen Dank.

+273
Masa Lesang 20.03.2014, 20:55:27

Ich Regenwasser sammeln in einem vier-hundert-liter - ( 90 US-Gallone) Behälter, der einen Rückgang von etwa einem Fuß, wo möchte ich hinzufügen, das Wasser. Es würde mich retten einige Zeit, wenn ich könnte-Programm einen timer zu aktivieren, jeden Tag für fünf oder zehn Minuten. Worauf sollte ich achten?

Ich kann nicht liefern eine Steckdose angeschlossen und der timer wird über winterten im inneren, so gibt es keine Gefahr des Einfrierens.

Edit: der Zweck dieser war es, von oben bis meine zwei Wasser-Eigenschaften, die verlieren einen halben Zoll pro Tag während des heißen, trockenen Sommer durch Verdunstung und transpiration von Wasser Pflanzen. Das Problem hinter dieser Frage ist, kann man eine Zeitschaltuhr oder einen regler, der arbeitet bei niedrigem Druck. Gravity-feed bietet in der Regel eine 10 bis 20 psi, wo Leitungswasser ist zu 100 psi und bis.

+254
ULTRAMAX 09.03.2012, 04:15:44

Die Ameisen besuchen die sogenannten "extra-floralen Nektarien". Der Eindruck ist, dass Kaktus gern zu haben Ameisen herum und wird Sie ermutigen, zu bleiben, in der Nachbarschaft, indem Sie die Ameisen Zuckerwasser. Die Ameisen bauen Kolonien lokal, das ist irgendwie von Hilfe, um die Langlebigkeit der Kaktus, vielleicht durch Wurzeln oder ant colony körperlichen Abwehrkräfte, in einer Häufig feindlichen Umwelt.

Lesen Sie mehr auf www.bioone.org/doi/pdf/10.1653/024.092.0231 (pdf) und https://www.desertsun.com/story/life/home-garden/maureen-gilmer/2018/05/27/mutualism-between-cactuses-and-ants-sonoran-desert/631448002/ zum Beispiel.

Ich sehe die gleiche Art von Aktivität auf meinem luffa Reben, wo Zucker, Wasser wird angeboten, um die Ameisen auf den Unterseiten der Blätter und in den Blumen-Clustern; siehe http://www.asian-myrmecology.org/archive/volume-3/agarwal-rastogi.html

+219
kineberg 10.01.2013, 17:16:36

Was ist Ihr Standort? Das sieht definitiv wie ein Asche-samara. Ich bin Neigung zu einer weißen Asche, weil die samara nicht Aussehen wie ein schwarzer Esche ist sicher. Ich bin nicht so vertraut mit Esche, basiert aber auf der Tatsache, dass weiße Asche ist weit mehr verbreitet in den USA als europäischer Esche, ist es wahrscheinlich sicher zu sagen, dass Spazierstock ist Esche-weiß.

+199
Spawn817 19.09.2012, 05:41:40

Die Blätter, die zu zerklüftet und "müssen" etwas gerafft. Die Pflanzen in deinem Foto sind definitiv Heilige basilikum.

In der Thai Küche verwendet man es in unter rühren braten, mit allen Arten von Fleisch (am beliebtesten mit Schweinefleisch oder Huhn) mit ein wenig chili und Knoblauch.

+127
NikitaSage 08.06.2016, 15:10:46

Dieser Baum heißt Liquidambar styriciflua, American Sweetgum

L. styriciflua

Diese Babys sind 2 bis 3 Meter? Lassen Sie allein. Sie sagten, Sie waren gerade transplantiert? Gepflanzt? In Töpfen oder in der Erde?

Lassen Sie Ihnen einige Zeit um sich zu gewöhnen und zu Ihrer Erde, Umwelt. Müssen noch wissen, ob im Topf oder Erdballen/burlapped, Nackte Wurzel oder, wenn Sie gepflanzt, Sie auf Ihrem Grundstück? Herrliche Bäume, große Bäume. Haben Sie eine Dritte Baum durch Zufall? Diese Bäume werden kräftige Farbe und Präsenz und sollte am besten gepflanzt werden zwei näher zusammen, ein Dritter auf der anderen Seite des Grundstücks.... eine riesige Ungleichseitiges Dreieck. Nur eine Idee.

Lassen Sie allein. Keine Eile, auf alle zu beschneiden. Lassen Sie sich einleben.

+72
diazant 30.07.2013, 05:15:30

Fragen mit Tag anzeigen